Cookies & Analyse

Was sind Cookies und warum verwenden wir sie?

  • Cookies sind kleine Dateien, die eindeutige IDs enthalten (z.B. „a6458wfg648wef648wefasefw“). Nicht mehr, nicht weniger. Wenn Sie unsere Seite aufrufen, werden Cookies auf Ihrem Computer abgelegt. Cookies erlauben es einem Webserver, Sie „wieder zu erkennen“, weil er „weiß“, dass der Benutzer X gerade den Cookie Y hat. So weiß der Server, wer Sie sind, auf was Sie geklickt haben, usw. auch wenn Sie die Seite neu aufrufen.
  • Cookies werden z.B. dafür benutzt, um das Verhalten von Besuchern statistisch auszuwerten, aber auch dafür, damit Ihnen z.B. nicht jedes mal der gleiche Hinweis angezeigt wird, wenn Sie ihn bereits bestätigt haben. Um diese Informationen zu speichern (z.B. „Benutzer X hat bereits OK geklickt, zeig es ihm nicht noch mal an“) brauchen wir Cookies, denn damit ordnet der Webserver Sie zu den jeweiligen gespeicherten Daten zu, wenn Sie die Seite neu aufrufen.

Welche Cookies verwenden wir?

  • PIWIK (MATOMO): Wir verwenden ein open-source Analyse-Tool namens „Piwik“. Dieses analysiert Ihre Besuche und Aktionen auf unserer Website. Zum Beispiel, wie lange bleiben Sie, woher kommen Sie, welche Seiten klicken Sie an, welches Gerät nutzen Sie, haben Sie etwas gesucht, usw.. Dafür verwendet es Cookies und JavaScript Code. Diese Daten werden anonym ausgewertet und statistisch aufbereitet. Das heißt, Ihre IP Adresse wird nicht vollständig gespeichert, sodass niemand genau weiß, wer Sie sind. Gelöscht werden die Daten spätestens nach 2 Jahren. Wenn Sie die Analyse für sich deaktivieren, wird ebenfalls ein Cookie bei Ihnen abgelegt, allerdings dient dieser lediglich dazu, dass der Webserver weiß, dass Sie nicht analysiert werden wollen.
  • Hinweise & Warnungen: Wenn Ihnen ein Hinweis oder eine Warnung angezeigt wird und Sie diese wegklicken oder bestätigen, wird dafür ein Cookie abgelegt, damit der Webserver weiß, dass er Ihnen diese Hinweise/Warnungen nicht noch mal anzeigen muss.

Werden deine Daten an Dritte übermittelt bzw. verkauft?

  • Nein! Alle Daten, die wir anhand von Cookies oder Analyse-Tools erheben, dienen einzig und allein unserer internen Auswertung und Angebotsoptimierung. Wir geben Ihre Daten in keinem Fall an Dritte weiter. Sie verlassen unseren Server nicht und werden spätestens nach 2 Jahren gelöscht. Der Server ist nach außen und innen vor unerlaubtem Zugriff geschützt und wird fachkundig betreut.

Analyse deaktivieren?